BRAVOBENE BLOG

06.03.2018

| geschrieben von

Wir von bravobene mögen keine versteckten Kosten und Gebühren. Und wir würden es uns nie erlauben, mit "kostenlos" und "gratis" zu werben, wenn es etwas kostet! Denn wer kennt es nicht? Da sucht man auf Google nach Kinderbetreuung und findet diverse tolle und kostenlose Anbieter mit BetreuerInnen online. So klickt man sich auf einem Anbieter durch diverse Profile und entscheidet sich früher oder später für 3, 4 Profile die man kontaktieren will. Und dann geschiehts, kaum klickt man auf Nachricht senden kommt eine Zahlungsaufforderung. Wir von bravobene wehren uns dagegen, bei uns ist das Suchen, das Inserieren und die Kontaktaufnahme gratis & kostenlos. Überzeuge dich doch selbst!

21.02.2018

| geschrieben von

Unsere Seite hat bei deinem letzten Besuch etwas anders ausgesehen, wir haben alles etwas umgestellt, um bravobene noch schöner und einfacher zu gestalten. Keine Sorge, dein Profil gibt es noch immer, und auch nur du hast Zugriff darauf! Mit dieser kurzen Anleitung helfen wir dir dabei! Uns ist der Schutz deiner Daten sehr wichtig. Deshalb kennen wir dein altes Passwort nicht und werden dein neues Passwort auch nie kennen. Beim umstellen der Seite konnten wir zwar viele deiner Informationen übernehmen, nicht jedoch dein Passwort. Darum musst du dich quasi "neu" registrieren, jedoch mit deiner alten E-Mail Adresse!

Please reload

  • Facebook - Weiß, Kreis,

© bravobene GmbH, Zürich